Silberfische, die zu den Insekten gehören (lat. Name Lepisma saccharina), sind eigentlich keine Schädlinge. Im Gegenteil: dadurch, dass sie unter anderem Schimmelpilze und Hausstaubmilben fressen, sind sie sogar nützlich. Dennoch will natürlich kaum jemand die kleinen ungebetenen Gäste im Bad oder gar im Schlafzimmer haben. Wir beleuchten in diesem Artikel einige Hausmittel gegen Silberfische.

Klebefallen gegen Silberfische

Ein gutes Hausmittel gegen Silberfische sind selbstgemachte Klebefallen. Silberfischchen lieben alles, was mit Zucker und Stärke zu tun hat, wie man in diesem Artikel nachlesen kann. Hier bieten sich Sirup und Honig als ideale Mittel an. Beides lockt die ungebetenen Gäste magisch an und hält sie sofort feste, wenn die Silberfischchen erst einmal die klebrige Substanz betreten haben.

Anleitung zum Bau einer Silberfischchen-Falle:

  1. Streichen Sie einfach eine dicke Schicht Honig oder Sirup auf ein Stück Pappe oder Backpapier.
  2. Legen Sie das Stück an der Stelle aus, an der Sie die Silberfische vermuten oder schon häufiger gesehen haben.
  3. Die Silberfische werden vor allem des Nachts von den Leckereien angelockt und bleiben auf dem Papier kleben.
  4. Regelmäßig gegen frische Papierstreifen / Backpapier tauschen.

Tipp: auch wenn es eklig klingt: Sie können die Falle zusätzlich mit Haaren und Hautschuppen „garnieren“.

Fertige Klebefalle gegen Silberfische kaufen:

Wer keine selbstgebaute Falle mag oder sich vor den sichtbaren Insekten ekelt – es gibt auch geschlossene Fallen für kleines Geld fertig zu kaufen. Vorteil: man sieht die Insekten nicht und muss sich nicht ekeln. Nachteil: eine genaue Kontrolle, wie viele Silberfischchen erwischt wurden, ist nicht möglich. Lediglich durch Schütteln der Falle kann man schätzen.

Richtig Lüften – Insekten abhalten

Silberfische und andere Schädlinge (z.B. Hausstaubmilben) lieben eine hohe Luftfeuchtigkeit. Durch ein ordentliches Lüftungsverhalten (mehrmals tägliches Lüften mit weit offenen Fenstern) lässt sich die Luftfeuchtigkeit gering halten und somit gegen Schimmel und Insekten vorbeugen. Lesen Sie dazu auch unseren Artikel über  Richtig lüften – Insekten vermeiden.

Auch interessant: