Mückenstich, Insektenstich
Mückenstiche kann man vermeiden | depositphotos © mrfiza

Einen Insektenstich oder Insektenbiss zu behandeln ist immer die schlechtere Lösung.

Viel besser ist es, sich von vornherein gegen einen Insektenstich oder Insektenbiss zu schützen. Die Vermeidung eines Stiches ist die beste Schutzmaßnahme um Jucken, Schmerzen und möglicherweise auch allergische Reaktionen zu vermeiden. Auf dieser Seite stellen wir die allgemeinen Schutzmaßnahmen zur Vermeidung von Stichen und Bissen vor. Im unteren Teil dieses Artikels werden sie Links finden, die sie zu detaillierten Artikeln führen, in denen erklärt wird wie sie sich gegen spezifische Insekten schützen können, sowie deren Stiche und Bisse auch behandeln sollten.

 

Allgemeine Empfehlungen zum Schutz vor Insektenstichen und Bissen

  • Das wichtigste Mittel, um sich gegen Insekten jeglicher Art zu schützen, ist angemessene Kleidung. Lange Kleidung, welche die Arme und Beine vollständig bedeckt, ist das Beste. Achten Sie darauf, dass die Bündchen des T-Shirts, der Bluse, des Hemdes oder des Pullovers eng sind (Gummizug), damit durch diese Öffnungen keine Insekten eindringen können.
  • Man sollte wissen, dass ein Großteil aller Insektenstiche durch die Kleidung geschieht. Die Kleidung sollte imprägniert werden. Dies macht die Kleidungsstücke undurchlässig gegen Stiche.
  • Einige Farben locken Tiere stärker an als andere Farben. Vermeiden Sie schwarze, aber auch gelbe Kleidung.
  • Tragen Sie insbesondere in hohem Gras und bewachsenen Flächen festes Schuhwerk.
  • Für Ihr Haus, bzw. ihre Wohnung, sollten Sie an Fenstern und Türen Fliegengitter benutzen. Wo dies nicht möglich ist, halten sie Fenster und Türen so weit wie möglich geschlossen. Hier können kleine automatische Türschließer durchaus ein nützliches Hilfsmittel sein.
  • Ein Moskitonetz über dem Bett angebracht, kann insbesondere gegen lästige Mücken und für einen ruhigen Schlaf sorgen.
  • Speisen und Getränke sollten immer fest verschlossen sein. Erst direkt vor dem Verzehr sollten diese ausgepackt werden. Ist man mit dem Essen fertig, sollten die Speisen wieder abgedeckt werden oder, besser noch, gleich wieder fest verschlossen werden.
  • Das Schlagen nach Insekten, in der Luft wedeln und auch das Anpusten von Insekten sollte tunlichst unterlassen werden. Häufig werden die Tiere durch dieses Verhalten erst gereizt und zum Biss oder Stich förmlich animiert.
  • Vermeiden Sie Parfum, süßliche Deodorants und Aftershaves. Diese können die Tiere erst recht anlocken.
  • Sitzen Sie in gemütlicher Runde, helfen auch Duftkerzen und andere Aromen zur Vertreibung von Insekten, wie zum Beispiel Mücken.

 

Die beliebtesten Beiträge

Bienenstich behandeln

Bienenstiche sind gar nicht so häufig, wie z.B. Stiche von Wespen.  Dennoch stechen auch Bienen, wenn sie sich bedroht fühlen. Wir haben folgende Artikel mit nützlichen und zum Teil auch wichtigen Informationen für Sie bereit gestellt.

Hinweis: Nicht farbig hinterlegte Artikel sind in Vorbereitung!

 

Auch interessant: